Grand Métral, Petite Arvine du Valais AOC

Artikel-Nr.: 1097
CHF 18.90
Merken

Beschreibung

Rebsorte: 100% Petite Arvine

Region: Wallis/CH

Frisch, fruchtig und ausgewogen ist dieser leichte Weisswein, schön gelb mit leichten Grünreflexen. Ein recht kräftiges, komplexes Bukett von exotischen Früchten (Ananas, Mango) und Apfel, Aprikose und Grapefruit steigt in die Nase. Im Antrunk ist der Wein leicht spritzig und süsslich, schön weich, rund und harmonisch. Seine Fruchtigkeit, die hier auch Dörrfrüchtenaspekte zeigt, wird ergänzt von etwas pfeffrigen Noten, der Abgang ist angenehm mittellang.

Über ein Drittel der gesamten Schweizer Weinproduktion stammt aus dem trockensten Kanton der Schweiz, dem Wallis. Die Reben, die an steilen Hängen von 375 m ü.M. bis hinauf auf 1100 Höhenmeter wachsen, profitieren von einem aussergewöhnlichen Klima mit enormen Temperaturdifferenzen zwischen Tag und Nacht, heissen, trockenen Sommern und viel Föhn im Herbst sowie vom Schutz der Alpen, die sie umgeben. Auf den kleinen, meist terrassierten Parzellen mit sehr unterschiedlichen Böden ist viel Handarbeit die Regel. Neben dem Anbau der Hauptrebsorten Pinot Noir, Chasselas (Fendant) und Gamay zeichnet sich das Wallis durch die sorgfältige Kultivierung vieler alter und autochthoner Rebsorten wie Humagne Rouge, Cornalin und Heida aus.