Champagne Jacquart Champagne Jacquart Brut Rosé Mosaïque

Artikel-Nr.: 1126
CHF 52.50
Merken

Beschreibung

Rebsorten: Chardonnay / Pinot Meunier / Pinot Noir

Region: Champagne/FR

Charakter

Ein frischer, fruchtiger Champagner, lachsrosa mit recht intensiver, anhaltender Perlage. Das Bukett ist mittelkräftig und zeigt schöne Komplexität aus Aromen von Quitte, Aprikose, Pfirsich, Erdbeeren, gefolgt von exotischen Früchten wie Ananas und Litschi. Dazu kommt ein feiner Hefeduft. Im Gaumen ist der Champagner angenehm kräftig moussierend und zeigt sich im Antrunk leicht süsslich. Die schöne Säure gleicht sofort wieder aus, der Körper wirkt insgesamt harmonisch und füllig. Auch in der Rückaromatik wieder viel klarer Fruchtcharakter, hinzu kommt ein mittellanger Abgang.

Champagne Jacquart

Das Haus Jacquart wird für seine ausgezeichneten Produkte von Kennern und Profis international geschätzt. Die elegante Villa im Herzen des Champagner-Zentrums Reims zeugt von der langen Tradition und der bevorzugten Position in der Champagnerherstellung. Jacquart überzeugt mit einer umfassenden Vielfalt von eleganten, sorgfältig gekelterten Crus, darunter auch eine beeindruckende Zahl von Grand und Premier Crus. Die Weine reifen in den hauseigenen Naturkellern und begeistern mit grosser Finesse, Aromenreichtum und mineralischer Frische.

Champagne

Die Champagne in Nordostfrankreich mit ihrem vergleichsweise kühlen Klima war die erste Region weltweit, die Schaumwein in grösseren Mengen erzeugte und heute das Synonym für höchste Produktqualität ist. Nur Schaumweine aus der Champagne dürfen sich Champagner nennen; sie sind als Produkte – wie die Weine aus dem Bordeaux und dem Burgund – weltweit ein Vorbild. Die Wurzeln der kräftigen Reben dringen tief in den Boden ein, der aus kalkhaltigen Sedimenten besteht und damit für den Wasserhaushalt optimale Voraussetzungen bietet. Die besten Lagen befinden sich an den Hängen der für die Landschaft typischen Hügel. Wurden früher in der Champagne eine ganze Reihe von Rebsorten angebaut, so sind es heute hauptsächlich Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay.