Senza Parole, 2020 Primitivo di Puglia IGP amabile, 150cl

Artikel-Nr.: 3008
CHF 23.50
Merken

Beschreibung

Rebsorte: Primitivo

Region: Apulien/IT

Charakter

Ein granatroter Wein mit Violettreflexen und Aromen von Brombeere, Cassis, Kirsche und Pflaume. Komplettiert wird das intensive Bukette von Schokolade- und Kakaonoten sowie würziger Vanille. Im Gaumen zeigt er viel Aroma, eine leichte Auftaktsüsse, einen weichen, vollen Körper und eine gut balancierte Struktur. Abgerundet wird der Genuss von einem langen, nachhaltigen Abgang.

Senza Parole

PURES, ITALIENISCHES LEBENSGEFÜHL Heute spontan mit den Nachbarn bis tief in die Nacht am Küchentisch die Welt neu erfinden, morgen beim Picknick im Grünen mit Freunden entspannen. Egal wann und wo: Senza Parole gehört auf jeden Fall dazu, wenn sich Menschen treffen und das Leben feiern. Er ist ein Wein wie ein guter Freund, fröhlich, gastfreundlich und locker. Auf seinen Stil und seine Qualität ist Verlass. Ob Rot – Weiss,- Rosé- oder Schaumwein, Senza Parole bietet für alle etwas und steht für weichen, fruchtigen Genuss. Pure Italianità vom Stiefelabsatz von Italien – produziert mit höchstem Anspruch.

Apulien

Das süditalienische Apulien ist eine der produktivsten Weinanbauregionen des Landes. Vom Stiefelsporn bei Foggia bis zur Spitze des Absatzes hinter Lecce erstreckt sich Apulien über 400 Kilometer. Die Gegend verfügt über die meisten Rebsorten im Süden Italiens, rund 80 Prozent davon rote. Mediterranes Klima und kalkhaltige Unterböden mit eisenoxidreichen Schichten darüber schaffen perfekte Voraussetzungen für den Weinbau. In den trocken-heissen Sommern reifen die Trauben optimal, und die Weine werden tiefdunkel, erdig und füllig. Im Gegensatz zu den anderen südlichen Regionen gibt es hier kaum Berge, die Landschaft besteht vorwiegend aus Hochebenen und Flachland. Ein Weinbaugebiet mit enormem Potenzial – die Möglichkeiten der zahllosen autochthonen Rebsorten sind noch lange nicht ausgeschöpft. Schon heute bietet Apulien qualitativ hochwertigste Weine von grosser Intensität und Fülle; die feinsten Qualitäten darunter wachsen auf der Halbinsel Salento.